Raspberry Pi Server Rack

Ein Raspberry Pi Server Rack schafft die Ordnung ins heimische Homelab. Die Möglichkeit mehrere der kleinen Einplatinensysteme platzsparend unterzukriegen hilft auch das Kabelchaos in den Griff zu bekommen. Ein Raspberry Pi Server Rack gibt es mittlerweile ziemlich viele. Sogar auf Amazon haben es einige Händler geschafft dort eine gewisse Auswahl zu haben. Allerdings finde ich diese häufig recht teuer, sicherlich weil es zumeist Kleinserienfertigung ist.

Lies weiter...

Portainer Tutorial (für Version 2.x)

Portainer ist eine sehr gute Software, um Docker und Kubernetes über ein Web GUI zu verwalten. Im Gegensatz zu Rancher bringt es aber erst mal keine weitere Intelligenz mit. Nichtsdestotrotz ist die Software für Homelabs mehr als empfehlenswert. In diesem Portainer Tutorial zeige ich dir alles Notwendige von der Installation über die Einrichtung bis zum Hinzufügen von Templates.

Lies weiter...

Massives Update meines docker-homelab Repository

Mein docker-homelab Repository auf GitHub hat schon lange kein wirkliches Update mehr erhalten. Zusätzlich Anwendungen sind in den letzten Monaten kaum hinzugekommen. Entsprechend wurde es Zeit, dieses einmal auf den neusten Stand zu bringen. Inspiriert durch die k8s-at-home Community habe ich noch ein paar weitere Dinge hinzugefügt die die zukünftige Erweiterung vereinfachen werden. Was hat sich also alles geändert?

Lies weiter...

Tesla Überschussladen mit Home-Assistant

Wir haben seit ein paar Wochen eine Photovoltaikanlage und natürlich möchten wir mit unserem Tesla Überschussladen realisieren. Die verkaufte kWh bringt nicht wirklich viel ein, sodass ich den Strom lieber ins Auto packe. Da Tesla eine gute API anbietet und mit Home-Assistant schon eine Software vorhanden ist, die viele Dinge steuern kann, wollte ich beides zusammenbringen um dieses Vorhaben zu realisieren.

Lies weiter...

3 DNS Blocklisten für PiHole, AdGuard oder blocky

Ein DNS Werbeblocker gehört mittlerweile zur Standardausstattung eines jeden Homelabs. Für diese Werbeblocker werden natürlich auch DNS Blocklisten benötigt die gepflegt werden sollten. In diesem Beitrag möchte ich dir meine Listen darstellen und warum ich diese empfehle. Natürlich kann man auch wesentlich mehr Listen pflegen als diese drei die ich in diesem Beitrag empfehle, allerdings verursachen mehr Listen auch mehr Last und dadurch kann die Performance deines Werbeblockers beeinträchtigt werden.

Lies weiter...