Reverse Proxy mit Traefik unter Docker

Um mehrere Webseiten unter einer IP und einer Domain zu veröffentlichen, ist es am einfachsten, wenn man sich ein sogenannten reverse proxy einrichtet. Die wohl bekannte Variante dazu ist von NGINX. Hierfür gibt es auch diverse Tutorials im Internet. Meine ganzen Services, die ich extern verfügbar machen möchte, laufen allerdings als Docker Container. Entsprechend bietet es sich an, auch den reverse proxy Traefik unter Docker als Container laufen zu lassen.

Lies weiter...

Webhosting Umzug zu Docker

Anfang April habe ich die Überlegung schon gehabt, die Webseiten, welche ich auf meinem Server hoste, zu Kubernetes umzuziehen. In den letzten Wochen habe ich mich dann versucht in das Thema einzuarbeiten und muss gestehen, dass ich im Bezug auf Kubernetes selbst, gescheitert bin. Docker als Containerdienst war eigentlich recht schnell verinnerlicht. Selbst einige Dienste daheim sind von LXC Container zu Docker Containern umzogen worden. Allerdings hat mich schon die Installation von Kubernetes zur Verzweiflung gebracht. Die einzige Möglichkeit die ich

Lies weiter...